Grand Prix d’improvisation de la chanson

Der erfolgreichste Unsinn Europas geht auf Tuchfühlung! Das Ensemble Ernst von Leben improvisiert ein Feuerwerk der Pseudo-Folklore und schießt Super-Hits in den Orbit der Stars und Sternchen. Das Publikum bestimmt, in welche Rollen die Schauspielerinnen und Schauspieler schlüpfen, welches Land, welche Musikrichtung, welcher biografische Fauxpas? Was steckt hinter den Songs? Woher kommen die Sänger*innen wirklich, was bewegt sie dazu, beim Grand Prix mitzusingen? Welche Medien-Haie dümpeln im Hintergrund herum und bestimmen das Geschehen? All das wird vom Publikum entschieden und vom Ensemble Ernst von Leben auf die Bühne gebracht: improvisiert, mit Live-Musik und Schauspiel!